Admeco AG Medical Engineering

Buchholz

ADMECO

Das Familienunternehmen ADMECO AG

Die Firma ADMECO AG ist 1984 aus der von 1968 bis 1983 bestehenden Firma Allo Pro AG hervorgegangen, welche künstliche Gelenke herstellte. Zusammen mit den damaligen Kunden erarbeitete Pierre van den Wildenberg, Gründer von ADMECO AG, Raumluftsysteme, sogenannte Laminar-Flow-Kabinen, damit die Prothesen unter reinen Bedingungen eingesetzt werden konnten. Die Beobachtungen und Erfahrungen aus dieser Sparte haben Pierre van den Wildenberg bewogen, bessere Operationssäle zu entwickeln, als er sie häufig antraf. Seit 1984 produziert die ADMECO AG Konzepte und Produkte für modernste Operationssäle, Aufwachräume, Intensivpflegestationen und private Arztpraxen.

Fast 30 Jahre lang prägte der ehemals holländische (heute Schweizer) Ingenieur die Firma. Er studierte in Eindhoven NL Maschinenbau und zog bereits 1973 mit seiner Familie in die Schweiz. Seit 2006 wird die Firma geleitet durch seinen Sohn Jelle van den Wildenberg und seinen Schwiegersohn Cristiano Benini. Pierre van den Wildenberg amtet heute als Verwaltungsratspräsident und nimmt aktiv an der Produkteentwicklung teil.

Ursprünglich als Firma im Bereich OP-Lüftungstechnik angesiedelt ist ADMECO vom lokalen Hersteller von OP-Raumluftsystemen zum weltweit einzigen Komplettanbieter (Entwicklung, Produktion, Montage) von OP-Gesamtraumkonzepten gewachsen. Auf dem Weg dorthin spielte die Vision eines 2-Zonenkonzepts im OP (steriler OP-Schutzbereich und unsterile OP-Peripheriezone) stets die zentrale Rolle. Auch heute ist ADMECO der weltweit einzige Anbieter von OP-Gesamtraumkonzepten mit Partnern rund um den Globus.

31 Mitarbeitende sorgen heute unter dem Dach des Familienunternehmens ADMECO für das Wohl und die Zufriedenheit von Ärzten und Patienten weltweit. Dabei wird die Zusammenarbeit der einzelnen Departemente ADMECO AIR (OP-Raumluftsysteme), ADMECO LUX (Operationsleuchten) und ADMECO MED (Medienversorgungsbrücken) gross geschrieben. Diese enge Zusammenarbeit garantiert, dass die Anforderungen an einen modernen Operationssaal oder eine Arztpraxis millimetergenau und kosteneffizient erfüllt und dabei höchste Schutzgrade erzielt werden.

Die ADMECO AG ist domiziliert in Hochdorf (Schweiz), dem Firmensitz und Produktionsstandort in der Nähe von Luzern.